Diabetologische Schwerpunktpraxis Euskirchen
Diabetologie - Allgemeinmedizin - Ernährungsmedizin


Datenschutzerklärung
 
Liebe Patientin, lieber Patient!
 
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig! Darum nehmen wir den Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich - entsprechend der gesetzlichen Vorschriften und dieser Datenschutzerklärung.

Geltungsbereich Datenschutz
 
Diese Datenschutzerklärung soll Sie als Patient bzw. Nutzer unserer Website gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung, dem Bundesdatenschutz- und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und die Verwendung personenbezogener Daten durch unsere Diabetologische Schwerpunktpraxis informieren.

Bedenken Sie bitte bei einer Kommunikation mit uns via Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) dass diese – durch die Ausnutzung etwaiger Sicherheitslücken - in die Hände Unbefugter gelangen kann. Ein vollumfänglicher Schutz - vor dem Zugriff durch Fremde - ist bei der Nutzung derartiger Internetdienste nicht realisierbar. Deswegen nutzen wir diesen Kommunikationsweg nicht von uns aus. Wenn Sie uns hingegen über das Internet kontaktieren, gehen wir davon aus, dass Sie sich mit einer Antwort auf dem gleichen Wege einverstanden erklären. Ihre Angaben werden dann genutzt, um die Bearbeitung Ihres Anliegens zu gewährleisten. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Verantwortliche Stelle/Datenschutzbeauftragter
 
Die verantwortliche Stelle i.S. der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist die Diabetologische Schwerpunktpraxis Kramann, Ferber und Roth in 53879 Euskirchen, Bendenstraße 33 vertreten durch Dr. med. Petra Ferber.
Die Datenschutzbeauftrage ist Frau Martina Jungbluth, Bendenstraße 33 in 53879 Euskirchen. Wir erheben Daten auf der rechtlichen Grundlage der EU-DS GVO, des BDSG und des Telemedizingesetzes.
 
Zugriffsdaten
 
Unser Webhostinganbieter erhebt Daten über Zugriffe auf unsere Web-Seite und speichert diese als sogenannte „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden dabei protokolliert:

• Besuchte Website
• Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten in Byte
• Quelle/Verweis und Provider, über welchen Sie auf die Seite gelangten
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und der Verbesserung unserer Website. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.
 
Umgang mit personenbezogenen Daten

Informationen, mit denen Sie als Person erkennbar und zurück verfolgbar sind wie Geschlecht, Titel, Namen, Anschriften, Mailadressen und Telefonnummern, erheben, nutzen und geben wir nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung/Weitergabe einwilligen.
 
Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung
 
Als Patient bzw. Nutzer unserer Webseite erhalten Sie auf Antrag Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Hierzu genügt eine schriftliche Nachricht an uns. Der Widerruf einer Einwilligung lässt die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf unberührt. Sie haben auch das Recht der Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.
 
Organisatorische und technische Sicherheit
 
Wir nutzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Manipulation, Verlust oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Hierzu gehört auch eine Sicherung ihrer Daten in verschlüsselter Form, die stets außerhalb der Praxis aufbewahrt wird (gem. Vorgaben der Bundesärztekammer u. Kassenärztlichen Bundesvereinigung). Ansonsten ist Ihre Datei auf unserem Server in der Bendenstraße gesichert. Für die Leistungsabrechnung mit der Kassenärztlichen Vereinigung nutzen wir das KV-Safenet entsprechend der gesetzlichen Vorgaben.
 
Widerspruch Werbe-Mails
 
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.
 
Noch Fragen? - Sprechen Sie uns an!
 
Sollten sie noch weitere Fragen zum Umgang mit Ihren Daten haben, so beantworten wir Ihnen diese gerne in einem persönlichen Gespräch.
 
 

Impressum | Datenschutz